Únterschiedliche Fliesenformate bei Fliesen Knapp

Fliesenformate

Fliesenformate trotzten jeder Norm. Kleine Fliesen, große Fliesen, rechteckige Fliesen, quadratische Fliesen, XXL-Fliesen – die Variationen sind vielfältig. Für Fliesen gibt es keine festgeschriebene Größe. Auch außergewöhnliche Designs wie Oktagon- oder Hexagonfliesen gehören inzwischen längst zum Standardrepertoire. Neue Produktionstechniken haben das Erscheinungsbild der Fliese immer wieder in eine neue Richtung gebracht.

 

Trend: XS und XXL

Früher wurden die Fliesen in der Größe 30 x 30 cm oder 60 x 30 cm als klassisches Format angesehen. Heute ist die Auswahl so breit, dass es kaum möglich ist, ein einzelnes Format hervorzuheben. Auf der Suche nach einem Trend ist am ehesten eine Strömung hin zu den Extremen zu beobachten, denn die Nachfrage nach XS- und XXL-Fliesen steigt stetig.

Große Fliesen

Fliesen im Großformat sind einer der großen Trends der letzten Jahre. Besonders XXL-Fliesen erfreuen sich großer Beliebtheit. Doch auch unter den Großformatfliesen herrscht keine Einheit, was die Größe angeht.

 

Querformat:

  • 90 x 30 cm

  • 90 x 45 cm

  • 50 x 100 cm

  • 60 x 120 cm

  • v.m.

     

Quadratisch:

  • 60 x 60 cm

  • 75 x 75 cm

  • 80 x 80 cm

  • 120 x 120 cm

  • v.m.

     

Optische Raumvergrößerung

Große Fliesen eignen sich wunderbar, um Räume optisch zu vergrößern, sie weitläufiger wirken zu lassen und ein ruhiges Ambiente zu schaffen. Um in einem kleinen, schmalen Raum ein homogenes Gesamtbild zu zaubern, ist eine Gestaltung mit großen Fliesen an Wand und Boden optimal. Rektifizierte Kanten sorgen dafür, dass die Fläche ein noch einheitlicheres, edleres Äußeres bekommt.

Kleine Fliese, große Wirkung

Als kleinformatige Fliesen werden allen voran Mosaikfliesen sowie Fliesenformate bis zu 25 x 25 cm bezeichnet. An mancher Stelle wird auch das langjährige Standardformat 30 x 30 cm zu den kleinformatigen Fliesen gezählt. Mosaikfliesen sind dabei die Dauerbrenner unter den Kleinformaten. Der Trend, die kurzkantigen Elemente für tolle Raumakzente zu nutzen, existierte bereits im alten Rom und hält sich bis heute.

 

Vorteile kleiner Fliesen:

  • tolle Akzente

  • Wandverkleidung mit Effekt

  • auch für größere Flächen geeignet

  • robust + simple Reinigung

  • wunderbar geeignet zur Wandverkleidung in anspruchsvollen Bereichen (Bad, Küche usw. )

     

Riemchen & viele Ecken

Unter den Fliesen gibt es jedoch nicht nur klein und groß, sondern noch vieles mehr. Speziellere, ausgefallenere Formate wie etwa Riemchenfliesen oder diverse Vielecke, wie Hexagon- oder Oktagonfliesen, gewinnen an Bedeutung. Mit ihrem extravaganten Äußeren verleihen diese Formate einem Raum ein unübersehbares optisches Highlight.

Auch bei uns finden Sie eine breite Auswahl an Fliesenformaten. Stöbern Sie in unserem Sortiment und entdecken Sie die facettenreiche Fliesenwelt von Fliesen Knapp in Lauterach.

 

Fliesen sind ein Naturprodukt: nachhaltig, greifbar und authentisch. Ein Produkt zum Anfassen und Erleben – deshalb: Komm fühlen...!